Produkte

Zur Zeit unterstützen wir Sie bei den folgenden Produkte der Firma LITTERA

LITTERAwindows für die Bibliotheksverwaltung

LITTERA Windows ist optimal für Bibliotheken mit einem kleinen oder mittleren Medienbestand. Die Bedürfnisse von verschiedenen Bibliothekstypen (Schulbibliotheken,Öffentliche Bibliotheken,etc.) finden dabei Berücksichtigung.

weitere Informationen zu LITTERAwindows für die Bibliotheksverwaltung

LITTERA-LM für die Lernmittelverwaltung

Speziell entwickelt für die Verwaltung von Büchern in Lernmittelbibliotheken.
LITTERA LM (LernMittel) bietet Ihnen u.a. Möglichkeiten für eine vereinfachte Bedarfsplanung.

weitere Informationen zu LITTERA-LM für die Lernmittelverwaltung

OPAC

Der „Hessen OPAC“ ist ein EDV-Programm zum web-basierten Zugriff auf die Daten der Schulbibliotheken in Hessen.

Der OPAC bietet sich besonders dort an, wo eine Bibliothek nur eine eingeschränkte Öffnungsdauer hat oder wo die Nutzer über einen großen Umkreis verstreut sind (z.B. die Lehrer/innen im Vorbereitungsdienst an den Studienseminaren). Weiter macht der OPAC dort Sinn, wo (Schul-)Bibliotheken mit unterschiedlichem Bestandsschwerpunkt relativ nah zusammen liegen (z.B. die Schulbibliothek eines Gymnasiums mit ausgeprägtem Sachbuch- und Belletristikbestand, die eher Jugendbuch-bezogene Bibliothek einer Grundschule mit Förderstufe und die Bibliothek einer fachlich besonders ausgerichteten Berufsschule).

Die Einrichtung des LITTERA OPACs ist relativ einfach, der im Betrieb notwendige Abgleich der Datenbanken geschieht unbemerkt im Hintergrund des normalen LITTERAwindows-Betriebes. Mit der Version 5.0 ist die Nutzung des „Hessen OPAC“ für die Schule 3 Jahre kostenfrei.

Link: http://opac.hebib.de

 

Finanzierungsunterschiede LITTERAwindows und LITTERA-LM

LITTERAwindows wird aus dem Budget der Schule bezahlt (Haushalt).
LITTERA-LM kann aus dem Budget der Lernmittelverwaltung der Schule bezahlt werden (Abrechnung über das Schulamt).