Auftrag der Servicestelle

  • Beratung von Schulbibliotheken, LMF-Sammlungen, Bibliotheken an Studienseminaren sowie Bibliotheken an Institutionen der Lehrerfortbildung über
    • Voraussetzungen,
    • Organisationsänderungen,
    • Kosten,
    • Arbeitsaufwand,
    • Arbeitsabläufe usw. bei der Umstellung auf EDV.
  • Beratung der Schulbibliotheken und LMF-Sammlungen sowie der Schulträger in Bezug auf die notwendige Hardware.
  • Abwicklung der Sublizenzverträge sowie Kopie und Versand der Bibliotheksprogramme.
  • Telefonische Beratung bei Softwareproblemen.
  • Hilfe bei der Vorbereitung und dem Einsatz von Strichcodes.
  • Durchführung von Software-Schulungen in Abhängigkeit von den personellen und finanziellen Möglichkeiten.
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von Organisationsmodellen bei der EDV-Verwaltung von Schulbibliotheken und Sammlungen der Lehrmittelfreiheit.
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Bibliothekssoftware.